Fahrschule SULI - Zürich
Fahrschule SULI - Zürich

Dein VKU – Verkehrskunde-Unterricht in Zürich für nur CHF 119.-

Ohne versteckte Zusatzkosten – Jede Woche neue Kurse.

In Zusammenarbeit mit der „Fahrschule Hans-Peter Kreuel“ kannst Du den Verkehrskunde-Unterricht (VKU) parallel zu Deinen Fahrstunden auch in Zürich, während 7 Tage in der Woche besuchen.

Der Besuch des Verkehrskunde-Unterrichts ist obligatorisch und soll durch Verkehrssinnbildung und Gefahrenlehre zu einer defensiven, rücksichtsvollen und umweltschonenden Fahrweise motivieren.

Aktuelle Kursangebote

Beachte: Der Kurs findet an der Limmattalstrasse 352 in 8049 Zürich statt. Du erhältst die Bestätigung von unserer Partner-Fahrschule Ha.Pe.Kreuel. Bis zu 8 Tage vor Kursbeginn kann man sich bequem und kostenfrei per E-Mail wieder abmelden. Bei kurzfristigen Abmeldungen (< 8 Tage) oder Nichterscheinen zum Kurs muss die gesamte Kursgebühr von CHF 119.- bezahlt werden.

Aktuelle Kursangebote

Mo. 22.02.2021 – Do. 25.02.2021
17.15 Uhr bis 19.15 Uhr
Zürich
Anmelden
Mo. 22.02.2021 – Do. 25.02.2021
19.15 Uhr bis 21.15 Uhr
Zürich
Anmelden
Mo. 08.03.2021 – Do. 11.03.2021
17.15 Uhr bis 19.15 Uhr
Zürich
Anmelden
Mo. 08.03.2021 – Do. 11.03.2021
19.15 Uhr bis 21.15 Uhr
Zürich
Anmelden

Anmeldung Verkehrskundekurs

[contact-form-7 id=“6997″ title=“Verkehrskunde“]

Kursablauf

Der Vekehrskunde-Unterricht wird intensiv an zwei Tagen während je vier Lektionen unterrichtet. Unser Verkehrskundekurs bietet dir innerhalb der obligatorischen Lektionen mehr als das gesetzliche Minimum. Für den Besuch des Vekehrskunde-Unterrichts benötigst Du einen gültigen Lernfahrausweis.

Nach Deinem Besuch wird eine automatische Bestätigung an das jeweilige Strassenverkehrsamt zugestellt. Anschliessend bist Du für die praktische Prüfung zugelassen.

1. Kursteil

Gefahrenlehre

  • Gefahr in der Entstehung erkennen
  • Wie unfallgefährdet Neulenker sind

Verkehrssehen:

  • Auge als Informations- und Steuerorgan
  • Blicksystematik/-filter
  • Automatismen, Reaktionszeit

Verkehrsumfeld:

  • Verkehrspartner analysieren
  • die 3-A-Technik

Strasse:

  • T-R-B Methode (Tiefen-, Rand-, Basiselemente)
  • Witterungen (Schnee, Eis, Regen usw.)
  • Jahres-/Tageszeiten: Einfluss auf Lenker

2. Kursteil

Verkehrsdynamik:

  • Fahrphysik bei Bewegung
  • Verkehrs- und Betriebssicherheit des Fahrzeugs

Verkehrsbewegungslehre:

  • Vorausschauende Fahrweise

Verkehrstaktik:

  • Verantwortung gegenüber sich und den anderen
  • Fahrfähigkeit (Alkohol, Drogen, Medikamente, Schlafmangel, Stress usw.)

Umweltschutz:

  • Eco Drive
  • Zukünftige Technologien
  • Fragen
  • Diskussionen
  • Abschluss