Fahrschule SULI - Zürich

Wir helfen dir bei deinem ersten Schritt zum Führerschein!

In Zusammenarbeit mit „Nothelfer am Bahnhof“ kannst du den modernsten Nothelferkurs der Schweiz auch in Zürich am Bahnhof Oerlikon besuchen. Nach deinem Besuch erhältst du noch am selben Abend Deinen elektronischen Nothelferausweis.

In unseren Kursen lernst Du die lebensrettenden Sofortmassnahmen, damit Du im Ernstfall erste Hilfe leisten kannst. Unsere Fachkompetenz garantiert Dir einen kurzweiligen und lehrreichen Unterricht nach neusten Erkenntnissen der Medizin. Ein Nothelferkurs ist obligatorisch, dauert 10 Stunden und ist 6 Jahre gültig. Er kann schon vor dem 16. Lebensjahr absolviert werden und es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Standorte Nothelferkurse

Kursinhalt

Als Nothelfer*in rettest du im Alltag Leben! Das richtige Verhalten in Notfallsituationen ist dabei entscheidend. Du lernst bei uns alles damit du dich bei einem Notfall richtig verhältst. Der Nothelferkurs behandelt unter anderem folgende Themen:

  • Rechte und Pflichten bei der Nothilfe
  • Ampel, Rettungskette, Alarmierung
  • Selbstschutz, Sicherheit, Hygiene
  • Patientenbeurteilung nach dem SRC-Schema
  • Stillung bedrohlicher Blutungen
  • Bergungsgriffe

  • Einführung in die Reanimation
  • AED-Demonstration (Defibrillation)
  • Hintergrundwissen Anatomie
  • Patientenbetreuung
  • Lagerungen und Betreuung

Kursinhalt

In den Nothelferkursen am Bahnhof wird ausschliesslich das von der SGS zertifizierte Lehrmittel «NHK 2.0» verwendet. Es handelt sich dabei um das modernste Lehrmittel für Nothelferkurse in der Schweiz.